Breaking News

_957 #143_Aftermath / Mariupol von Sibylle Feucht
Release: Donnerstag, 17. 11.22 ab 18 Uhr, Ausstellung bis 12.12.22

Das vorliegende Magazin #143 Aftermath/ Mariupol, sowie dessen digitale Erweiterung (https://atworld.ch/the-world-by-sf/aftermath-mariupol-ukraine/) geht der Frage nach, wie und welche Bilder/ Fotografien von einem Ort, von Menschen gezeigt werden können, an dem ich vor nicht allzu langer Zeit war, den es seit dem Frühjahr 2022 nicht mehr gibt, dessen Bewohner Tod, geflüchtet oder nach Russland transportiert wurden. Wie kann ich Bilder von diesem Ort zeigen, ohne automatisch Nostalgie zu erzeugen? Wie verarbeiten wir Bilder von einem Ort den es physisch nicht mehr gibt, aber im Internet weiterlebt? Wo Google Maps eine intakte Stadt zeigt und eine Website den Schiffverkehr des Hafens von Mariupol?

Kunst braucht Kohle (Chantal Romani & Jana Vanecek)
Release: Freitag 28.10.22 ab 18:00 Uhr

Nach fast zwei Jahren intensiver Recherche, viel Arbeit und interessanten Auseinandersetzungen ist es endlich soweit: KUNST BRAUCHT KOHLE bringt eine 204 Seitige Publikation (inkl. DINA2 Plakat) im Verlag _957 Independent Art Magazine heraus. Dies möchten wir gemeinsam mit Euch, und unserem Verleger Stephan Wittmer, feiern. Der Book Release findet am Freitag, 28. Oktober um 18h in der Redaktion in Luzern statt. Ausserdem dürft Ihr Euch auf eine Edition von limitierten T-Shirts im neuen Design freuen.

Die zweisprachige (dt & engl) Publikation besteht aus einer Sammlung von über 90 Fragen. Diese widmen sich gesellschaftlichen Verhältnissen, in denen Kunst produziert und vermittelt wird. Zudem untersuchen sie welche Rolle Kunst in diversen gesellschaftstheoretischen Entwürfen und sozialen Bewegungen spielt. Es sind Fragen, die uns als Künstler:innen selbst beschäftigen und auf die wir selbst keine Antworten liefern können oder zumindest nicht alleine liefern wollen. Die Publikation ist eine Einladung, gemeinsam darüber nachzudenken, über welche Machtverhältnisse, aber auch über welches gesellschaftsveränderndes Potential wir sprechen, wenn wir über Kunst sprechen.
Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns unterstützt und diese Publikation möglich gemacht haben!
Herzlich und WELCOME: Stephan Wittmer

Kathrin Wolkowicz abseiling 
Opening & Release _957 # 141_abseil & Book Launch Re-Relating in Art Practice
Freitag, 23.09.2022 ab 18:00 Uhr, Ausstellung bis 17.10.2022 

„Abseiling“ ist eine Ausstellung mit neuen Arbeiten von Kathrin Wolkowicz, welche auch in der neu erscheinenden 141. Ausgabe des _956 Magazins zu sehen sind. Es handelt sich um installative Objekte, die anhand von gefundenen Materialien entwickelt wurden. Kreppband auf Wäscheständern, Gardinenstoff auf Reifen oder Filzstift auf Folie. Metall und eine Variation an Fäden, teilweise Schrift-Fäden, verbinden diese Arbeiten: es sind Hänger, Bündler, sich windende, leitende oder stützende Elemente die eine Erzählung des Temporären ermöglichen. Faden und Seil treten auf als eine Art performatives Werkzeug, sie sichern jeweils die installierte Situation ab und fungieren als Vorschläge für spielerische und zugleich prekäre Settings.
--> https://www.kathrinwolkowicz.net

Die Release von Album und Zine fand aus bekannten Gründen digital via Website statt.

Sie ging online am 11.12.2021 um 21:00 Uhr.

J E T Z T – L I V E !
Nie «1» Zine & Album Release-Konzert
NIE mit Simon RUPP, Roli SAUM & Special Guest ZLOTAN


Samstag, 24.09.2022 Opening ab 19:00 Uhr; Konzert um 20:00 Uhr
--> https://nie.band

using allyou.net